| 18.01 Uhr

Erkrath/Hilden
A3: Langer Stau nach Lkw-Unfall

A3: Drei Lkw kollidiert
A3: Drei Lkw kollidiert FOTO: Patrick Schüller
Erkrath/Hilden. In einer Baustelle der A3 in Höhe Erkrath sind am Mittwochmittag drei Lkw ineinander gefahren. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Daher musste die Autobahn in Richtung Oberhausen zeitweise gesperrt werden.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch nicht geklärt. Angaben der Polizei zufolge wurden zwei Personen bei dem Unfall verletzt. Alle drei Lkw sind nicht mehr fahrbereit und mussten nach einander abgeschleppt werden. Daher gab es auf der A3 in Richtung Oberhausen bis zum späten Nachmittag Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr staute sich zeitweise  bis auf bis zu 15 Kilometer. Mittlerweile ist die Sperrung aufgehoben.

(isf)