| 00.00 Uhr

Erkrath
Aktion "Aufrunden" hilft gemeinnützigem Verein

Erkrath. Mit ihrem Sozialprojekt "Aufrunden" unterstützt die Buchhandlung Weber am Hochdahler Markt seit Jahren Bildungs-und Naturschutzangebote im Umfeld. Nun darf der Verein "Du-Ich-Wir" den Staffelstab vom bisher geförderten Naturschutzzentrum Bruchhausen übernehmen. Aufrunden bedeutet, dass die Kunden der Buchhandlung mit ihren Einkäufen durch glatte Euro-Beträge eine soziale Aktion unterstützen. "Die Spendenaktion findet Anklang", berichtet Mitarbeiterin Nadja Hopmann, "häufig wandert mehr als der berühmte Cent ins Sparschwein.

" So kamen für das Naturschutzzentrum 985 Euro zusammen. Du-Ich-Wir engagiert sich dafür, sprachliche Barrieren bei Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund abzubauen. Dazu bieten ehrenamtliche Mentoren Nachhilfeunterricht an. Neben einer guten Lernatmosphäre stellt der Verein seinen Schülern auch das Arbeitsmaterial.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Aktion "Aufrunden" hilft gemeinnützigem Verein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.