| 00.00 Uhr

Erkrath
Ausschuss: Grüne wollen Zahlen zur Kita-Belegung

Erkrath. Bei der Sitzung des Jugendhilfe-Aussschusses am Mittwoch, 31. August, wollen die Grünen wissen, ob zum Beginn des Kindergartenjahres 2016/17 tatsächlich 134 Plätze fehlen, wie es im Kindergartenbedarfsplan der Verwaltung befürchtet wird. Die Verwaltung soll einen aktuellen Bericht über die tatsächliche Belegungssituation in den Kindertagesstätten (städtische und freie Träger) und bei den Kindertagespflegestellen vorlegen. Außerdem wollen die Grünen wissen, ob Eltern wegen der kürzlich beschlossenen Erhöhung der Elternbeiträge zu Beginn des aktuellen Kindergartenjahres ihr Kind ab- oder gar nicht erst angemeldet haben.

Und noch einen Tagesordnungspunkt haben die Grünen für die Sitzung Ende August angemeldet: Unter dem Titel "Spielplatzangelegenheiten" fragen sie nach der Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen, nach dem aktuellen Stand bei den Spielplatzpatenschaften und nach der Fortschreibung des von 2005 stammenden Spielplatzbedarfsplans.

(hup)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Ausschuss: Grüne wollen Zahlen zur Kita-Belegung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.