| 00.00 Uhr

Erkrath
Ausstellung in der Bücherei vereint Poesie und Seide

Erkrath. Der Förderverein der Stadtbücherei lädt für Mittwoch, 13. April, um 17 Uhr in die Stadtbücherei im Bürgerhaus Hochdahl an der Sedentaler Straße ein. Die Künstlerin Ulrike Berger wird ihre Ausstellung "Poesie und Seide" mit einer Lyrik-Darbietung eröffnen.

"Gedichte sind mein zweites Lieblings-Interessensgebiet neben der Malerei auf Seide", sagt die Künstlerin von sich selbst und ist sehr erfreut, dass mit dieser Ausstellung die Poesie als Inspirationsquelle für viele ihrer Bilder einen gebührenden Stellenwert bekommt. Und welcher Ort könnte da besser geeignet sein als die Bücherei? - Tatsächlich ist es schon die dritte Ausstellung, die Ulrike Berger in der Stadtbücherei realisiert. Bereits 2005 und 2013 präsentierte die Künstlerin ihre Werke an diesem Ort.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Ausstellung in der Bücherei vereint Poesie und Seide


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.