| 10.39 Uhr

Erkrath
Blitzeinbruch - Juweliergeschäft mit Auto gerammt

Erkrath. Einen Blitzeinbruch in ein Juweliergeschäft hat es in der Nacht zu Dienstag am Hochdahler Markt in Erkrath gegeben. Die Täter rammten mit einem gestohlenen Ford Fiesta den vergitterten Eingangsbereich.

Es soll sich nach Zeugenangaben um drei dunkel gekleidete Personen handeln, die so in die Verkaufsräume gelangten und Schmuck in bislang unbekanntem Gesamtwert stahlen.

Nach Angaben der Zeugen flüchteten zwei Täter auf Fahrrädern und eine Person von kleiner Statur zu Fuß in Richtung "Beckhauser Straße". Die Täter ließen ein Fahrrad unweit des Geschäftes liegen, ein weiteres Rad konnte in der Nähe sichergestellt werden. Der Fiesta wurde zur Spuren- und Beweissicherung sichergestellt.

Sofort eingeleitete polizeiliche Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ergebnislos.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei in Erkrath unter Telefon: 02104-9480-6450 entgegen.

(irz)