| 00.00 Uhr

Erkrath
Bürgerverein schenkt Stadt einen Baum

Erkrath. Zum 50-jährigen Bestehen der Stadt Erkrath hat Bürger-und Heimatverein Unterbach der Stadt Erkrath eine Winterlinde gespendet. Der Baum wurde in dieser Woche am Millrather Weg, Ecke Feldhausweg, also gegenüber dem Haus Nr. 29 auf dem Millrather Weg, eingepflanzt. Die Winterlinde ist der Baum des Jahres 2016 in Deutschland. Bürgermeister Christoph Schultz, der neue Vorsitzende des Bürger - und Heimatvereins Stefan Schrewe, sein Vorgänger Manfred Peter, Schriftführer Roland Sander und der zweite Vorsitzendes Bürgervereins, Toni Straeten, waren bei der Einpflanzung mit dabei.
(wie)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Bürgerverein schenkt Stadt einen Baum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.