| 00.00 Uhr

Erkrath
Delegation aus englischer Partnergemeinde zu Besuch

Erkrath: Delegation aus englischer Partnergemeinde zu Besuch
Bürgermeister Arno Werner (Mitte) empfing die Gäste aus der englischen Partnergemeinde im Rathaus. FOTO: Stadt Erkrath
Erkrath. Eine kleine Delegation aus der englischen Partnergemeinde West Lancashire stattete jetzt der Stadt Erkrath einen Besuch ab. Bürgermeister Arno Werner begrüßte neben seiner neugewählten britischen Amtskollegin Nikki Hen-nessy, den Vorsitzenden des Rates, Ian Moran, und deren Partner in Erkrath.

Der Besuch diente einerseits dem Austausch mit Erkrather Ratsmitgliedern und andererseits einer Ver-einbarung über die künftige Gestaltung der Städtepartnerschaft. Nach den diesjährigen Wahlen in Eng-land haben sich die Mehrheitsverhältnisse in West Lancashire geändert und die Labour-Partei stellt jetzt die Stadtspitze. Da die Gäste zum ersten Mal in Erkrath weilten, wurde die Gelegenheit zu Besichtigungen genutzt.

So stand unter anderem der Besuch des Neanderthal Museums, die Besichtigung des Blockheizkraftwerkes (BHKW) am Klinkerweg, eine Führung durch die Basilika St. Margareta im nahe gelegenen Gerresheim sowie eine Führung durch die Landeshauptstadt Düsseldorf auf dem abwechslungsreichen Programm.

Mit einer gemeinsamen Bergischen Kaffeetafel am Fuße des Altenberger Doms endete der dreitägige Austausch mit den Gästen aus dem Nordwesten Englands.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Delegation aus englischer Partnergemeinde zu Besuch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.