| 00.00 Uhr

Erkrath
Die runden Mülltonnen werden jetzt umgetauscht

Erkrath. Das Ende der runden Abfalltonnen ist nah. Schon im Dezember werden die letzten runden 35 Liter und 50 Liter Abfalleimer ausgetauscht, denn ab 1. Januar 2018 werden die runden Mülleimer nicht mehr geleert. Die Haushalte erhalten stattdessen Abfallbehälter mit Rädern.

Darüber wurden die Eigentümer schon 2016 informiert. Viele hatten bereits im Laufe des Jahres ihre Rundeimer gegen Tonnen mit Rädern tauschen lassen. Die verbliebenen Rundeimer werden nun im Dezember bezirksweise eingesammelt. Gleichzeitig werden die neuen Tonnen aufgestellt. Die Tonnen sind seitlich mit einem Etikett gekennzeichnet. Auf diesem sind Straßenname und Hausnummer aufgeführt sowie Angaben zur Literzahl der Tonne und eine individuelle Behälternummer (RA004- x x x x x x). Insbesondere bei Mehrfamilienhäusern ist darauf zu achten, welche Tonne mit welcher Literzahl zu welcher Wohnung gehört. Äußerlich sind die Tonnen gleich groß. Erst mit einem Blick auf das Etikett oder ins Innere der Tonne wird deutlich, um welche Behältergröße es sich handelt: 40 Liter, 60 Liter, 80 Liter oder 120 Liter. Der Austausch beginnt am Montag, 4. Dezember, in Hochdahl im Restmüllabfuhrbezirk 3. Es folgt Bezirk 4 am 5. Dezember , Bezirk 6 am 6. Dezember, und Bezirk 7 am 8. Dezember. In der Woche darauf erfolgt der Austausch im Bezirk 1 am 12. Dezember, in Bezirk 2 am 13. Dezember und Bezirk 5 am 15. Dezember. Die neuen Tonnen können sofort benutzt werden. Fragen werden unter der Rufnummer 0211 24 07 6161 beantwortet.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Die runden Mülltonnen werden jetzt umgetauscht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.