| 00.00 Uhr

Erkrath
Diebe stehlen Navis aus sechs Autos

Erkrath. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag waren in Hochdahl ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter unterwegs, die es auf die fest montierten Navigationsgeräte, Multifunktionslenkräder sowie Fahrerairbags in geparkten Fahrzeugen der Marke BMW und Mercedes abgesehen hatten. Aktuell wurden der Polizei bereits sechs solcher Taten angezeigt. Die Täter öffneten in den meisten Fällen gewaltsam die Schlösser der Fahrertüren und gelangten auf diesem Weg in das Fahrzeuginnere. Danach wurden dann die hochwertigen Fahrzeugteile jeweils ausgebaut und entwendet. Der dabei entstandene Beute- und Sachschaden beläuft sich nach bisherigen Schätzungen insgesamt auf mindestens 60.000 Euro.

Betroffen waren zwei BMW (3er und X5) an der Grünstraße, ein 3er BMW an der Straße "Trillser Siepen", ein 3er BMW an der Eduard-Daelen-Straße, ein BMW M4 an der Carl-von-Ossietzky-Straße sowie ein Mercedes an der Anne- Frank- Straße.

Bisher liegen der Erkrather Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Täter und den Verbleib der Beute vor. Maßnahmen zur Spurensicherung an allen Tatorten sowie weitere polizeiliche

Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen wurden veranlasst, Strafverfahren eingeleitet.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Erkrath unter Telefon 02104 9480-6450 jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall die 110 wählen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Diebe stehlen Navis aus sechs Autos


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.