| 08.54 Uhr

Erkrath
84-Jähriger stürzt auf Fahrradweg und verletzt sich schwer

Erkrath. Ein 84-jähriger Düsseldorfer hat sich bei einem Fahrradunfall am Dienstagabend in Erkrath schwer verletzt. Er verlor offenbar die Kontrolle über sein Rad.

Gegen 19.15 Uhr am Dienstag hatte ein 84-Jähriger aus Düsseldorf mit seinem Fahrrad einen Unfall auf dem Radweg parallel zur Erkrather Straße, teilte die Polizei mit. In Richtung Düsseldorf verläuft der Radweg bergab. Hier soll der Senior aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrrad verloren haben und gestürzt sein. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er ins Krankenhaus musste. Das Fahrrad sie bei dem Alleinunfall total beschädigt worden.

(veke)