| 00.00 Uhr

Erkrath
Erkrath: Alarmmelder schreckt Einbrecher ab

Erkrath. Am Montag zwischen 13 und 21.50 Uhr drangen Unbekannte in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Sandheider Straße ein. Unbemerkt von Hausbewohnern gelangten der oder die Täter in die obere Etage des Gebäudes.

Dort wurde eine Wohnungstüre mit aufgebrochen, um in die Wohnräume eindringen zu können. Dabei aber vermutlich gestört durch einen akustischen Alarmmelder in der Wohnung, brachen der oder die Eindringlinge die Tat ab und entkamen ohne Beute. Zurück blieb ein geschätzter Sachschaden von mindestens 250,- Euro an der aufgebrochenen Wohnungstüre. Hinweise an die Polizei in Erkrath, unter Telefon 02104 94 80 64 50.

Quelle: RP
 
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.