| 18.27 Uhr

Erkrath
Tanklaster drohte abzustürzen

Erkrath: Tanzug drohte wegzustürzen
Erkrath: Tanzug drohte wegzustürzen FOTO: Feuerwehr
Erkrath. Mit zwei Seilwinden hat die Feuerwehr Erkrath am Dienstagmittag einen Tanklastzug befreit, der sich auf einer unbefestigten Straße am Grunewald in Hochdahl fest gefahren hatte.

Der mit Heizöl beladene Lkw drohte auf dem engen Waldweg am Rand des Bayer-Parks einen Hang herunterzustürzen. Zwei Löschfahrzeuge – eins vorne, eins hinten – hielten das Fahrzeug mit Seilwinden und sicherten es so gegen das Abrutschen.

Vorsichtig wurde der LKW mit Hilfe der Seilwinden um die Kurve gezogen. Im Einsatz war die Feuerwehr Erkrath mit Haupt- und Ehrenamtlern.

(wie)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Tanklaster drohte abzustürzen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.