| 00.00 Uhr

Erkrath/Düsseldorf
Erkrather Schüler besuchen Landtagsabgeordneten

Erkrath/Düsseldorf. Der Sozialwissenschaftskursus der Jahrgangsstufe 8 der Realschule Hochdahl stattete jetzt dem SPD-Landtagsabgeordneten Manfred Krick einen Besuch ab. Krick ist direkt gewählter Abgeordneter für die Städte Erkrath, Haan, Hilden und Mettmann. Er stellte sich der Vielzahl an Fragen, die die Schüler vorbereitet hatten. Im Mittelpunkt standen Fragen nach den Abläufen seiner parlamentarischen Arbeit sowie seinem schulischen und beruflichen Werdegang.

Sehr interessiert zeigten sich einige Schüler an der Entwicklung weiterer Freizeitmöglichkeiten im Erkrather Stadtteil Hochdahl. So waren unter anderem der Skaterpark, das daneben neu entstehende Jugendcafé und die Zugänglichkeit von Sportanlagen Themen der munteren Gesprächsrunde. "Auch wenn einige der genannten Punkte alleine in die Zuständigkeit der Stadt fallen, habe ich mit den Schülern vereinbart, dass sie ihre Wünsche und Vorstellungen mit ein paar Bildern kurzfristig verschriftlichen. Mit dem Papier als Grundlage werde ich dann überprüfen, ob ihre Ideen zu aktuellen Fördermöglichkeiten des Landes passen könnten", sagte Krick. Die Schüler, die in Begleitung ihres Lehrers den Landtag erkundeten, nahmen darüber hinaus noch an einem Planspiel im Plenarsaal teil.

Manfred Krick empfängt regelmäßig Schulklassen aus seinem Wahlkreis im Landtag. Bei Interesse an einem Landtagsbesuch und einer Teilnahme am Planspiel können sich Schulen direkt an den Besucherdienst des Landtags wenden, weitere Informationen dazu im Netz unter www.landtag.nrw. Das neue Besucherzentrum des Landtags ist an etwa 40 Wochenenden von 11 bis 17 Uhr auch für individuelle Besuche geöffnet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath/Düsseldorf: Erkrather Schüler besuchen Landtagsabgeordneten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.