| 00.00 Uhr

Erkrath
Erstes Picknick im Bavier-Park

Erkrath. Das Begleitprogramm gefiel. Eine Neuauflage ist im nächsten Jahr geplant. Von Susann Krüll

"Schade, dass meine Freundinnen sich durch das Wetter haben abschrecken lassen. Es ist so schön, die Kinder beim Spielen zu beobachten und hier am Tisch mit Leuten ins Gespräche zu kommen, die man vorher gar nicht kannte". Besser als Inge Albert, die mit ihrem Mann zum ersten "Picknick im Park" gekommen war, kann man die Atmosphäre nicht zusammenfassen, die dort am Samstag-Nachmittag herrschte. Da wurden selbst gemachte Salate und Kuchen, Brot oder Käsespieße herumgereicht, die zwei älteren Damen sichtlich besser schmeckten als die zuvor probierten, eingelegten Oliven.

"Dass unsere Idee, alle Erkrather, ob jung oder alt, gebürtig oder zugezogen, gemeinsam an einen Tisch zu holen, so gut angenommen wird, das haben wir uns gewünscht", freute sich Elke Bleichert stellvertretend für ihre Mitstreiter über die ausgelassene Stimmung auf den Picknick-Decken auf dem Rasen und an den entlang des Fußwegs zwischen Caritas-Begegnungsstätte und Boule-Platz aufgestellten Biertischen. Auch für ein buntes Beiprogramm hatte das gut 12-köpfige Organisationsteam vom "Stammtisch Erkrath" gesorgt. So war in der Begegnungsstätte das "Sockentheater am Jungen Schauspielhaus Düsseldorf" zu Gast. Dessen Schauspieler zogen mit ihren selbst gemachten Handpuppen Kinder, Eltern und Großeltern gleichermaßen mit "Die Abenteuer des Barons von Münchhausen" in ihren Bann. Währenddessen spendierte Ralf Buchholz gemeinsam mit malfreudigen Kindern der "Give-Box" vor der Begegnungsstätte ein neues Blumen-Outfit. Und auch Bianca Schulz, die dort gerade in den Innenräumen ihre Bilder ausstellt, gab großen und kleinen Besuchern einen Eindruck, wie ihre farbstarken Werke von Birkenstämmen entstehen. So waren sich am Ende dieses "Generationenübergreifenden Get-togethers" alle einig: im nächsten Jahr bitte eine neue Auflage von "Picknick im Park"!

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Erstes Picknick im Bavier-Park


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.