| 00.00 Uhr

Erkrath
Ferienprogramm für Erkrather Kinder geht weiter

Erkrath. Geht es nach den Plänen des Vereins "Interaktiv", soll die Ferienbetreuung für Kinder nach der Grundschulzeit ein dauerhaftes Angebot werden. Zur recht kurzfristig von der Stadt angekündigten Premiere des Programms in diesem Sommer, das für die ersten drei Ferienwochen wochentags von 8 bis 16 Uhr im Grundschulgebäude Düsselstraße angeboten wurde, sind zwar nur drei Kinder angemeldet worden, aber der Bedarf ist weitaus größer. Sicher ist, dass es in den kommenden Herbst- und in den Osterferien eine Fortsetzung dieser Ferienbetreuung gibt - interessierte Eltern sollten in den jeweiligen Schulen oder beim Jugendamt nachhaken, wie und wo sie ihre Kinder anmelden können.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Ferienprogramm für Erkrather Kinder geht weiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.