| 00.00 Uhr

Erkrath
Finanzmathematiker berät zu Fragen rund um die Rente

Erkrath. Altersvorsorge ist ein viel diskutiertes Thema. Die Angst, nach dem Ende der aktiven Erwerbstätigkeit finanziell nicht ausreichend abgesichert zu sein, ist massiv.

Licht in das Dickicht des Rentendschungels bringt nun Finanzmathematiker Werner Siepe. Montag, 12. September ab 10 Uhr im Familienbüro am Hochdahler Markt 9. Der ausgewiesene Experte hilft und unterstützt bei allen Fragen rund um das Thema. Beispielsweise wie freiwillige Einzahlungen in die gesetzliche Rentenversicherung funktionieren und wer derlei Zuzahlungen machen kann. Denn manche Meinungen zur Altersvorsorge werden kaum infrage gestellt. Etwa die, dass sich eine gesetzliche Rentenversicherung nicht mehr lohnt. Doch es ist mehr als sinnvoll, derart pauschale Aussagen zu hinterfragen.

Die Beratungsstunde ist für die Teilnehmer kostfrei. Allerdings wird um eine rechtzeitige Anmeldung der Interessierten unter Telefon 02104-40438 gebeten, damit keine Wartezeiten entstehen.

(von)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Finanzmathematiker berät zu Fragen rund um die Rente


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.