| 00.00 Uhr

Erkrath
Fußball: Sechseckschule und Sandheide sind Stadtmeister

Erkrath. Auf der Sportanlage an der Grünstraße fanden die Stadtmeisterschaften der Erkrather Grundschulen statt. Ausgerichtet vom Hochdahler Fußballverein Rhenania und unter der Schirmherrschaft der Erkrather Stadtwerke spielten die sieben Erkrather Grundschulen wieder um die begehrten Wanderpokale auf dem Sportplatz Grünstraße - vor mehreren hundert Zuschauern. Neben dem Platz sorgten die Mitglieder des SC Rhenania Hochdahl für das leibliche Wohl der Zuschauer, gespendet von Erkrather Firmen und Händlern.

Am Ende war es dann die GGS Sandheide bei den Jungen sowie die Sechseckschule bei den Mädchen, die die begehrten Wanderpokale in Empfang nehmen durften. Die Jungen aus der Sandheide setzten sich dabei nur aufgrund des besseren Torverhältnisses denkbar knapp gegen die zweitplatzierte Regenbogenschule aus Hochdahl-Kempen und den Dritten, die Sechseckschule aus Trills, durch. Im Finale der Mädchen siegte die Sechseckschule mit 2:0 gegen die Regenbogenschule. Auf dem dritten Platz landete die GGS Erkrath, die im kleinen Finale die GGS Sandheide bezwingen konnte.

Auch die übrigen Mannschaften wurden gefeiert, jedes Team erhielt zum Andenken einen Pokal, jeder Teilnehmer bekam zusätzlich noch eine Medaille sowie von den Stadtwerken eine Eintrittskarte für das Neanderbad überreicht.

Zusätzlich ermittelten die Mitarbeiter der Stadtwerke noch zehn Gewinner, die den Tag über an einem Gewinnspiel am Infostand der Stadtwerke teilgenommen hatten. Als Hauptpreis winkte das aktuelle Trikot der deutschen Nationalmannschaft.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Fußball: Sechseckschule und Sandheide sind Stadtmeister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.