| 00.00 Uhr

Erkrath/Haan
Gesamtschule lädt zum Infoabend

Erkrath/Haan. Die Städtische Gesamtschule Haan lädt für Montag, 15. Januar, ab 19 Uhr, zu einem Informationsabend in die Aula des Schulzentrums Walder Straße ein. Informiert wird über die Schulform Gesamtschule und das Konzept der im vorigen Sommer gestarteten Städtischen Gesamtschule Haan. Die Eltern können ihr Kind zu folgenden Zeiten für das neue Schuljahr anmelden: Samstag, 3. Februar, von 9 bis 12 Uhr, Dienstag, 6. Februar, von 10 bis 13 und 16 bis 18.30 Uhr.

Außerdem am Mittwoch, 7. Februar, von 16 bis 18.30 Uhr. Anmeldeformulare können von der Homepage der Schule (www.gesamtschule-haan.de) heruntergeladen werden, teilte Sonja Kunders, Sprecherin der Stadt Haan, mit. In Erkrath wird seit mehr als 25 Jahren über eine Gesamtschule diskutiert, aber der Stadtrat hat sich 2017 klar dagegen ausgesprochen. Laut Schulgesetz des Landes muss eine Gesamtschule mindestens vierzügig sein. Um eine Gesamtschule einrichten zu können, müssten sich in den kommenden fünf Jahren mindestens 100 Kinder pro Jahr anmelden.

Eine neue Gesamtschule in Erkrath ist nur möglich, wenn mindestens zwei andere Schulen auslaufen. Ein bestehendes Gymnasium und eine Realschule für eine Gesamtschule zu opfern, dafür finden sich im Erkrather Rat keine Mehrheiten. Also müssen Erkrather Kinder, die eine Gesamtschule besuchen wollen, in Nachbarstädte wie Haan ausweichen

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath/Haan: Gesamtschule lädt zum Infoabend


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.