| 00.00 Uhr

Erkrath
Grüne wählen Vorstand und machen Programm

Erkrath. Bei ihrer jüngsten Mitgliederversammlung haben die Erkrather Grünen ihren Vorstand für die nächsten zwölf Monate gewählt und über ihre politischen Schwerpunkte und Veranstaltungen beraten. Neben der kommunalpolitischen Arbeit der Ratsfraktion steht die Vorbereitung der Landtags- und Bundestagswahlen 2017 im Vordergrund. Bei den Vorstandswahlen wurden Schabestan Abromand als Sprecherin sowie Peter Knitsch als Sprecher für ein weiteres Jahr bestätigt. Peter Martin als Kassierer sowie die Beisitzerinnen und Beisitzer Sabine Börner, Barbara Geiss-Kuchenbecker, Andrea Stracke-Knitsch, Annerose Rohde und Jan Kubisch komplettieren das Vorstandsteam. Am Samstag, 17. September, veranstalten die Grünen ab 14 Uhr ihr traditionelles Brotbacken im Historischen Backhaus Schink am Neanderweg 12 in Alt-Hochdahl. Gebacken wird mit ökologischen Zutaten. Eingeladen sind alle interessierten Erkrather, besonders auch Familien mit Kindern. Am 16. November wollen die Grünen den Dokumentarfilm "10 Milliarden - Wie werden wir alle satt?" eines Kölner Filmemachers und Regisseurs zeigen und über nachhaltigen Landwirtschaft und Ernährung sprechen. Ort und Uhrzeit werden noch bekanntgegeben. 2017 werden dann die Landtagswahl am 14. Mai und die Bundestagswahl im Herbst einen Schwerpunkt der Vorstandsarbeit bilden. Die Grünen im Kreis Mettmann wählen ihre Direktkandidatinnen und Direktkandidaten für die Landtagswahl am 15. September im Erkrather Kaiserhof.

www.gruene-erkrath.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Grüne wählen Vorstand und machen Programm


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.