| 00.00 Uhr

Erkrath
Hangsicherung an der Straße Steinhof dauert vier Monate

Erkrath. Die Stadt will die Steilböschung an der Südseite der Straße Steinhof gegenüber den Gebäuden Nr. 63 und 65 sanieren. Dafür wird die Straße im oben genannten Abschnitt zum Böschungsfuß hin ab heute halbseitig gesperrt. Die Durchfahrt zu den dahinter liegenden Gebäuden und dem Wendehammer bleibt aber weiterhin möglich. Auch der Bürgersteig entlang der Gebäude kann wie gewohnt benutzt werdenbleiben. Vorgesehen sind eine Abflachung der Steilböschung, die Herstellung einer ero-sionsstabilen Böschungsoberfläche sowie eine geordnete Erfassung und Ableitung des Oberflächenwassers der Hangböschung in das Regenwasserkanalnetz. Die Arbeiten werden je nach Witterung etwa vier Monate dauern. Die ausführende Firma und die Stadt wollen die Arbeiten so schnell wie möglich mit den geringstmöglichen Belästigungen durchzuführen, heißt es in einer Pressemitteilung. Für Beeinträchtigungen bitten sie um Verständnis.

Rückfragen unter Telefon 0211 24076613.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Hangsicherung an der Straße Steinhof dauert vier Monate


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.