| 00.00 Uhr

Erkrath
Junge Talente spielen beim Preisträgerkonzert

Erkrath. Beim 53. Regionalwettbewerb von "Jugend musiziert" traten auch Sophia und Jonas Amelingmeyer (Klavier und Kornett) aus Erkrath in der Kategorie "Duo: Klavier und ein Blechblasinstrument" in der Altersgruppe 1b (Jahrgang 2007) an.

Für ihren Vortrag mit Stücken von Barnes, Bach und Huuck erhielten sie einen ersten Preis mit der Höchstzahl von 25 Punkten. In dieser Altersgruppe gibt es jedoch noch keine Weiterleitung zum Landeswettbewerb.

Die beiden jungen Talente werden nun auch beim Preisträgerkonzert am Samstag, 20. Februar, in der Stadthalle Ratingen auftreten.

Aktuelle Termine, Informationen und Wissenswertes über die Jugendmusikschule gibt es auch unter www.erkrath.de/jms

In der Jugendmusikschule wird musikalische Früherziehung für Kinder ab fünf Jahre angeboten. Die Jüngeren (ab sechs Monaten) können im Liedergarten mitmachen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Junge Talente spielen beim Preisträgerkonzert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.