| 00.00 Uhr

Erkrath
Kabarett-Reihe geht mit Lisa Feller weiter

Erkrath. Lisa Feller ist am Freitag, 29. Januar, um 20 Uhr in der Stadthalle Erkrath, Neanderstraße 58, in er Kabarettreihe des Kulturamtes zu Gast.

Lisa Feller spricht in ihrem Programm "Guter Sex ist teuer" schonungslos und authentisch über ein Thema, das die Republik kontrovers bewegt. Und sie beweist mit viel Humor und Würde: Es gibt noch genug Alternativen zwischen Herdprämie und "50 Shades of Grey".

Seit Ende August 2013 führt Lisa Feller als neue Moderatorin durch den NDR Comedy Contest. Außerdem ist sie täglich in der Radiocomedy "Mama fragen kostet nix!" bei den NRW Lokalradios zu hören und gerngesehener Gast in Shows wie "Quatsch Comedy Club", "Nightwash", "Ottis Schlachthof" und "Ladiesnight". Des Weiteren ist sie bereits in den TV-Formaten "Schillerstraße", "Tatort" und "Schloss Einstein" zu sehen gewesen.

Eintrittskarten gibt es auf allen Plätzen zu 20 Euro im Vorverkauf. Reservierungsmöglichkeiten, Kartenversand und weitere Infos: Fachbereich Kultur, Bahnstraße 16, Tel. 0211 2407 4009.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Kabarett-Reihe geht mit Lisa Feller weiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.