| 00.00 Uhr

Erkrath
Kinder basteln mit Senioren

Erkrath: Kinder basteln mit Senioren
Stempeln und Siebdruck standen auf dem Programm. FOTO: johanniter
Erkrath. In der Johanniter-Begegnungsstätte Jung und Alt begannen die Sommerferien im wahrsten Sinne des Wortes kunterbunt. Am ersten Tag des Ferienprogramms, das die Johanniter in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Erkrath anboten, tauchten neun Kinder und acht Senioren in die bunte Welt der Farben ein.

In der Druckwerkstatt wurden Taschen und Kissenbezüge mit Blättern, Sternen und Buchstaben verziert. Kinder und Senioren lernten Drucktechniken wie Stempeln und Siebdruck kennen und waren mit viel Spaß und Geduld bei der Sache.

Auch der Rest der Woche war sehr abwechslungsreich: Es standen noch ein Ausflug ins Museum Kunstpalast in Düsseldorf mit Bastelaktionan. Außerdem im Programm: Der Besuch einer Hundetrainerin mit ihrem Hund, die Herstellung von Gipsmasken und Geocashing im Neandertal. Letzteres kam bei den Kindern besonders gut an, auch wenn nach über fünf gelaufenen Kilometern und erfolgreicher Schatzsuche alle ziemlich müde waren. Eine Seniorin, die dieses Jahr zum dritten Mal dabei war, sagte: "Ich habe so gern mitgemacht, schade, dass ich nicht schon all die Jahre davor teilgenommen habe." Nächstes Jahr ist wieder Gelegenheit dazu: Dann feiert das Ferienprogramm für Kinder im Grundschulalter und Senioren zehnjähriges Jubiläum.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Kinder basteln mit Senioren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.