| 00.00 Uhr

Erkrath
Kita feiert Geburtstag mit Zirkus

Erkrath: Kita feiert Geburtstag mit Zirkus
Auf ihren Zirkusauftritt hatten sich die Kinder monatelang vorbereitet. FOTO: privat
Erkrath. Die Städtische Kindertagesstätte am Millrather Weg 65 in Unterfeldhaus feierte jetzt ihr 40-jähriges Bestehen. Unter dem Motto "Hereinspaziert zum Zirkus Bambini" luden Nina Neubert, Leiterin der Kita Unterfeldhaus, und ihr Team zu einer großen Zirkusvorführung ein, um den 40. Geburtstag der Einrichtung gebührend zu feiern. Dabei wurden sie auch vom Zirkus Traber unterstützt, der die Gäste in der Wartezeit bis zur Aufführung mit verschiedenen Darbietungen unterhielt und auf die bevorstehende Vorführung einstimmte.

In monatelangen Vorbereitungen entstanden schillernde Kostüme, eine originalgetreue Manege und viele benötigte Zirkusaccessoires. Alle Kinder der Einrichtung probten mit viel Spaß die einzelnen Aufführungen und waren sehr aufgeregt, als es dann endlich soweit war. "Manege frei" für eine Seifenblasenshow, Bänder- und Tücher-Tänze, eine gefährliche Löwenvorführung, die geheimnisvolle Zauberei, eine Schwertaufführung, ein Schlangentanz und den dazugehörigen Schlangenbeschwörer, den starken Hermann, viele Seiltänzerinnen, voltigierende Kinder und natürlich die abschließende Pferdeaufführung.

Die Licht- und Tontechnik wurde unterstützt von der Firma DJ-Partner. Sie machte die Vorführung zu einem einzigartigen Erlebnis.

Unter den Gästen waren natürlich alle Eltern und Geschwisterkinder, Großeltern, einige ehemalige Kolleginnen und eine Reihe geladener Gäste. Auch Bürgermeister Christoph Schultz kam auf einen Besuch vorbei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Kita feiert Geburtstag mit Zirkus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.