| 00.00 Uhr

Erkrath
Künstler stellen im Morper Park aus

Erkrath: Künstler stellen im Morper Park aus
Künstler Ralf Buchholz sammelte bislang 50 linke Schuhe. FOTO: dj-
Erkrath. Die "Art in the Park" hat am Sonntag von 11 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Am Sonntag ist es wieder soweit, die Künstlervereinigung Neanderart Group organisiert zum sechsten Mal die "Art in the Park". Die Wettervorhersagen stehen auf Sonne und entlang des Parkweges im Morper Park stellen Künstlerinnen und Künstler ihre Arbeiten aus. Diesmal ist auch der sizilianische Künstler Jano Sicura mit seinen Stahlobjekten vertreten.

Die Neanderart Group strebt eine künstlerische Kooperation mit Sizilien an und hatte dazu Werke bereits bei Ausstellungen präsentiert. Ab 14 Uhr wird dann die in Berlin lebende Melanie Wichette aus ihren Gedichten und Prosa im Park lesen. Sicherlich wird auch die Installation des Erkrather Künstlers Ralf Buchholz zum Thema Flüchtlinge einige Augenpaare auf sich ziehen. Bisher konnte er rund 50 linke Schuhe einsammeln, auch von Prominenten wie Thomas D. und Manes Meckenstock. Für das leibliche Wohl sorgen die Künstler am Infostand mit Kuchen.

Wer noch spontan Lust hat, seine Kunst mit auszustellen (nur Malerei, Skulpturen und Fotografie) ist herzlich willkommen. Die "Art in the Park" ist geöffnet von 11 bis 17.30 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Künstler stellen im Morper Park aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.