| 12.31 Uhr

Erkrath
Martin Scharnowski ist seit 25 Jahren Pfarrer

Erkrath: Martin Scharnowski ist seit 25 Jahren Pfarrer
Der Pfarrer im Terminstress. Die Aufnahme stammmt aus dem Jahr 2014. FOTO: Janicki, Dietrich
Erkrath. Grüße von Wegbegleitern, Foto-Schätzchen aus einem Vierteljahrhundert und dazu eine Video-Botschaft von Bürgermeister Christoph Schultz. Mit einem bunten Programm und gleich zwei Überraschungs-Gottesdiensten mit mehr als 700 Besuchern feierte die Erkrather Treffpunkt Leben-Gemeinde das Dienstjubiläum ihres Pastors Martin Scharnowski.

Der war ebenso überrumpelt wie gerührt: "Was für eine wunderbare Überraschung, ich bin sprachlos - und das kommt bei mir äußerst selten vor." Seit Wochen hatte die Gemeinde die Party vorbereitet, dazu Videogrüße von Wegbegleitern aus aller Welt gesammelt, Archive gewälzt und dabei so manches Foto- und Text-Schätzchen ans Licht geholt.

Martin Scharnowski ahnte derweil nichts von den Aktivitäten seiner "Schäfchen". Umso größer war seine Überraschung. Zur Stärkung hatte die Gemeinde ein üppiges Kuchen- und Süßigkeiten-Büffet aufgebaut. Auf das Jubiläum wurde später auch mit Sekt angestoßen - ganz im Sinne des ungewöhnlichen Anforderungsprofils, das die Gemeinde vor 25 Jahren ausgegeben hatte: Der neue Pastor solle, so die damalige Forderung, unter anderem auch "trinkfest" sein.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Martin Scharnowski ist seit 25 Jahren Pfarrer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.