| 00.00 Uhr

Erkrath
Planetarium bietet Adventsprogramm

Erkrath. Zur Adventszeit bietet das Planetarium "Stellarium Erkrath" im Bürgerhaus Hochdahl ab dem 1. Dezember ein stimmungsvolles Programm an. Unter dem prachtvollen Wintersternhimmel gibt es viel zu entdecken.

Für die jüngsten Besucher ab vier Jahren ist Geschichte der "Weihnachtsstollen-Sternwarte" vorbereitet. Darin geht es im Haus der Weihnachtswichtel drunter und drüber, um die Geschenke fertig zu bekommen. Doch vom Weihnachtsmann selbst fehlt jede Spur. Die Kinder Philipp und Christine begeben sich auf die Suche und wollen so das Fest retten. Im weiteren Programm können Abenteuer mit den "Drei Weihnachtssternchen" (ab 4 Jahren) erlebt werden. Im Familienprogramm wird der "Weihnachtsstern" angeboten (ab 8 Jahren).

Freuen können sich die Gäste auf die "Polarnacht" am 21. Dezember, um 20 Uhr, in der die besten Astrophotographien der vergangenen beiden Jahre in einem Stimmungsvollen Ambiente gezeigt und erklärt werden. Wer es frostig mag, ist sicher im Vortrag von Professor Dachwald über die "Suche nach Leben auf den Eismonden des Sonnensystems" am 7. Dezember, um 20 Uhr, gut aufgehoben.

Telefonische Reservierung und weitere Informationen unter der Telefonnummer 02104-947666 oder per Mail an info@snh.nrw". Die Veranstaltungstermine finden die Besucher aber auch im Veranstaltungsprogramm und auf der Webseite.

http://snh.rp-online.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Planetarium bietet Adventsprogramm


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.