| 00.00 Uhr

Erkrath
Rodungsarbeiten im Wohngebiet "Am Eselsbach"

Erkrath. Ab Dienstag, 19. Januar, beginnen erste vorbereitende Arbeiten zur Sanierung und zum Einbau eines sogenannten lärmoptimierten Asphaltbelages auf der Max-Planck-Straße im Ortsteil Unterfeldhaus.

Im Wohnbereich zwischen "Am Eselsbach" und der Einmündung "Am Maiblümchen" werden zunächst Rodungsarbeiten durchgeführt. Ziel der Arbeiten ist die Baufeldfreimachung für die ab Frühjahr dieses Jahres geplanten Straßenbauarbeiten.

Um die gesetzlichen Rodungszeiten einzuhalten, müssen die Arbeiten bis Ende Februar abgeschlossen werden. Die Arbeiten werden überwiegend von den auf der südlichen Seite vorhandenen Parkstreifen aus durchgeführt. Mit kurzzeitigen Beeinträchtigungen im Zuge der Verkehrsabwicklung ist eventuell zu rechnen.

Für die bevorstehenden Beeinträchtigungen durch die anstehenden Arbeiten bittet die Stadt Erkrath alle betroffenen Autofahrer und Anlieger um Verständnis.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Rodungsarbeiten im Wohngebiet "Am Eselsbach"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.