| 00.00 Uhr

Erkrath
Sängerbund lädt zur Matinee in Alt-Erkrath ein

Erkrath. Es ist zwar noch ein paar Tage hin, aber den Samstag, 26. August, kann man sich jetzt schon mal im Terminkalender vormerken. Der MGV Sängerbund 1882 Erkrath lädt nämlichzu für diesen Tag zu einer Matinee auf der Bahnstraße oberhalb der Lothringer Bahnhofshalle, vor Stefan's und dem Erkrather Reformhaus ein. Der Beginn ist für 11 Uhr vorgesehen.

Drei Chöre werden insgesamt auftreten: der MGV, der Frauenchor Erkrath und die beiden Chöre gemeinsam als gemischter Chor. Die musikalische Leitung hat Elisabeth Fleger, die seit 26 Jahren Chorleiterin des MGV ist und seit 20 Jahren auch Leiterin des Frauenchors. Es wird ein abwechslungsreiches, kurzweiliges und unterhaltsames Programm geben mit Anklängen aus Klassik, mit Volksmusik und Schlagern sowie einer nostalgischen Reise nach Italien, so die Ankündigung. "Das Publikum wird wahrscheinlich auch mitsummen wollen", sagt Christoph Kopschina, Geschäftsführer des MGV. Die Gäste sind eingeladen, sich sogar noch stärker einzubringen und mitzusingen. Für alle Fälle werden die Texte der Lieder bereit gehalten.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Sängerbund lädt zur Matinee in Alt-Erkrath ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.