| 00.00 Uhr

Erkrath
Schnuppertage beim TC Erkrath

Erkrath. An der Johannesberger Straße können sich Interessierte umschauen.

Mit einem neuen Vorstand und einem Wochenende der offenen Tür startet der TC 82 Erkrath in die Open-Air-Saison. Am 1., 2. und 3. Mai haben Erwachsene, Jugendliche und Kinder, die am Tennissport interessiert sind, unverbindlich Gelegenheit, sich auf der Anlage an der Johannesberger Straße 98 a umzuschauen. Konzipiert wurde dazu ein Programm, das zugeschnitten ist für alle, die schon immer Tennis spielen wollten, früher gespielt haben und wieder einsteigen möchten, oder einen geeigneten Sport für den Nachwuchs suchen.

Mit einer großen Werbeaktion macht der TC 82 auf diese Tage der offenen Tür aufmerksam. Unübersehbar prangt am Millrather Weg in Höhe des Sportplatzes ein Großflächenplakat. Engagierte Mitglieder verteilen 5000 Flyer, die über Einzelheiten informieren.

An allen drei Tagen gibt es zwischen 12 und 16 Uhr Führungen über die Clubanlage mit entsprechender Beratung und auf Wunsch ein Schnuppertraining - durchgeführt von der Tennisschule Wolf und Mitgliedern. Für eine Betreuung von Kindern, die nicht sportlich eingebunden sind, wird gesorgt. Am Samstag und Sonntag finden auf der Anlage auch Meisterschaftsspiele statt, so dass die Gäste gleich einen guten Einblick in das aktive Clubleben erhalten.

Zur Anlage des TC 82 Erkrath gehören sechs Außenplätze, drei Hallenplätze mit Schwingboden, ein kleiner Kinderspielplatz, ein Bouleplatz und ausreichend Parkplätze. Das Clubhaus wird ganzjährig bewirtschaftet. Für das leibliche Wohl sorgen die Clubwirte Irmi und Peter Becker.

Kennenlernen werden die Besucher während der Tage der offenen Tür auch den neu gewählten Vorstand des Tennisclubs. Dabei haben sich einige Änderungen ergeben. Nach achtjähriger Amtszeit als Vorsitzender hatte Martin Hilverkus nicht mehr kandidiert. Zu seiner Nachfolgerin wählte die Mitgliederversammlung einstimmig Britta Theisen, die bisher als stellvertretende Vorsitzende fungierte. Neu in den Vorstand gewählt wurde als 2. Vorsitzende Doris Schwarz. Bestätigt in ihren bisherigen Ämtern wurden Michael Kümhoff als Schatzmeister und Janis Weilke als Sportwart. Neu im Vorstand ist auch Jan Pfeifer, der Peter Wolf nach zweijähriger Amtszeit als Jugendwart ablöst.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Schnuppertage beim TC Erkrath


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.