| 00.00 Uhr

Erkrath
Schüler gestalten mit Profis neuen Internet-Auftritt

Erkrath. Schüler der Homepage-Arbeitsgemeinschaft des Gymnasiums Hochdahl haben gemeinsam jetzt mit Mitarbeitern der Firma Lucom die Live-Schaltung ihrer neuen Homepage gefeiert. Am Aktionstag der Wirtschaft 2015 haben die Lucom und das Hochdahl ihr Projekt gestartet, das jetzt erste Früchte trägt.

Ein Schuljahr lang wurde unter der Leitung von Informatiklehrerin Eva Dyllong Samira Hasnaoui und Gerardo Alonso von Lucom das Konzept für einen zeitgemäßen Internet-Auftritt entwickelt. Inhalte der AG waren die technische, inhaltliche und gestalterische Konzeption der Homepage. Nun ist die erste Phase des Projekts abgeschlossen.

Im neuen Schuljahr wollen die Schüler ihr Know-How gemeinnützigen Organisationen und Schulen zur Verfügung stellen, um sie mit einer neuen Homepage auszustatten. Dabei werden sie nicht nur die erworbenen technischen, gestalterischen und inhaltlichen Fertigkeiten unter Beweis stellen können, sondern auch als Anbieter Kundenwünsche verwirklichen.

Begleitet werden sie dabei wiederum von Gerardo Alonso, Samira Hasnaoui und Eva Dyllong. Interessierte gemeinnützige Organisationen und Schulen können sich unter der Adresse www.gymnasium-hochdahl.de informieren und eine E-Mail an info@gymnasium-hochdahl zur Kontaktaufnahme senden.

Beim Aktionstag der Wirtschaft stellen zumeist soziale Einrichtungen Projekte vor, für die sie die Unterstützung kompetenter Menschen aus Unternehmen brauchen. 2015 kamen 74 solcher Engagementvereinbarungen zustande.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Schüler gestalten mit Profis neuen Internet-Auftritt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.