| 00.00 Uhr

Erkrath
Sebastianer laden zu Titularball und -messe ein

Erkrath. Die St.-Sebastianus- Bruderschaft 1484 Erkrath gibt sich die Ehre, auch im Jahr 2018 wieder zum Titularball einzuladen. Das Fest zu Ehren des Schutzpatrons Sebastian und des amtierenden Königs Werner Schink wird am Samstag, 20. Januar, in der Stadthalle an der Neanderstraße stattfinden. Einlass ist ab 19 Uhr, das Programm beginnt um 20 Uhr. Auch dieses Jahr wird wieder einiges geboten, versprechen die Aktiven.

So wird die Tanzband "Think Big" aufspielen und musikalische Maßstäbe setzen. "Die Vielseitigkeit des musikalischen Programmes sucht ihresgleichen", meinen die Veranstalter.

Außerdem werden, wie in jedem Jahr, an diesem Abend auch langjährige Mitglieder geehrt.

Die Bruderschaft will gar nicht unter sich bleiben, sie lädt die gesamte Bevölkerung zum Mitmachen und vor allem zum Tanzen ein. Karten für den Ball sind noch im Vorverkauf für 15 Euro bei der Landmetzgerei Dirk Hanten an der Neanderstraße, bei Orthopädieschuhtechnik Büchel an der Neanderstraße, bei "Knopf und Stoff" an der Bahnstraße und in Mettmann bei der Firma Euromaster, Johannes-Flintrop-Straße 107, zu haben.

Noch ein wichtiger Hinweis soll der diesjährigen Titularmesse gelten, die eine Woche vor dem Titularfest am Samstag, 13. Januar, stattfindet: Dieses Jahr wird der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Velbert die Titularmesse mitgestalten. Die Besucher werden eine Messe erleben, die von ausgewählten klassischen Musikstücken der (von den Schützenfesten bekannten) Bigband begleitet wird.

Mehr im Internet unter www.bruderschaft-erkrath.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Sebastianer laden zu Titularball und -messe ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.