| 00.00 Uhr

Erkrath
Spitzengastronomie bittet zu Tisch

Erkrath. Hopmanns Olive beteiligt sich heute an einer deutschlandweiten Aktion.

Noch nie haben sich so viele ausgezeichnete Top-Restaurants zu einer gemeinsamen Aktion zusammengeschlossen. Deutschlandweit laden über 170 Restaurants mit attraktiven "Schmecken Sie mal bei uns rein"-Angeboten zum "2. Tag der deutschen Spitzengastronomie" ein.

Hopmanns Olive nimmt heute, 2. April, an der Aktion teil: "Wir sind Spitze", so Ingo Hopmann, Inhaber des Genussrestaurants in Hochdahl beim historischen Lokschuppen. "Kulinarisch, regional und menschlich - und das wollen wir mit unserer Teilnahme möglichst vielen Gästen aller Altersgruppen aus unserer Stadt und dem Neanderland rüberbringen."

Bei der Premiere im letzten Jahr waren 136 Restaurants dabei und luden zum Tellertausch ein. Mit vereinten Kräften gingen sie dem hartnäckig kursierenden Gerücht an den Kragen, dass es sich in ihren Restaurants nicht schicke, vom Teller des anderen zu probieren. Diese Message wird auch 2016 fortgesetzt. Genusskoch Ingo Hopmann bereichert die vorgegebene Idee zum Tellertausch um die Zusammenstellung von zwei ausschließlich am 2. April servierten "Tausch-Menüs" mit jeweils vier Gängen für 55 Euro pro Person. "Dabei wünschen wir uns ausdrücklich, dass Gäste beim Tischnachbarn erkunden, welche Geschmackserlebnisse denn das andere Menü zu bieten hat", ermuntert Hopmann die Gäste seines Restaurants. "Wir wollen gemeinsam mit anderen leidenschaftlichen und bodenständigen Restaurants Impulse geben, einen Fuß in die Spitzengastronomie zu setzen und sich davon zu überzeugen, welchen Beitrag wir täglich zur Lebensqualität in Deutschland beitragen."

Unter www.sternklasse.de gibt's noch mehr Informationen und die "Schmecken Sie mal rein"-Angebote zum 2. Tag der deutschen Spitzengastronomie.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Spitzengastronomie bittet zu Tisch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.