| 00.00 Uhr

Erkrath
Stadt macht klar Schiff am Sportzentrum

Erkrath. Das Entree zum Sportzentrum Freiheitsstraße, der so genannte Rollerkäfig, ist jetzt von der Stadt gereinigt worden. Die Sträucher wurden radikal zurückgeschnitten. Dem Rollsportkäfig komme eine besondere Bedeutung zu, sagt der Erkrather Tourismus-Unternehmer Bernd Hermann. Er sei das Eingangstor zur Stadt von Düsseldorf kommend und bilde mit den Fußballplätzen und dem "Health und Sport Club Essensio" ein Ensemble für Sportbegeisterte und Erholungssuchende, nicht nur aus Erkrath. Dort erhielten Wanderer von außerhalb einen ersten Eindruck der Stadt.

Die Erkrather Bürger erfreue es um so mehr, da der Rollsportkäfig eine besondere Rolle für zukünftige Ideen eines Wanderweges entlang der Düssel habe. Für ein Teilstück dieses Weges habe der Planungsausschuss der Stadt grünes Licht gegeben (RP berichtete). Dieser Weg soll in Zukunft vom Rollsportkäfig über das Gelände der neuen Mitte Erkrath bis in das Neandertal führen. Pflege und Wartung der Anlage obliegen der Stadt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Stadt macht klar Schiff am Sportzentrum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.