| 00.00 Uhr

Erkrath
Starke Leistung zum Abschied von Charlotte Nink

Erkrath: Starke Leistung zum Abschied von Charlotte Nink
Charlotte Nink (rechts) spielte und dirigierte ihr letztes Konzert in der evangelischen Kirche Bahnstraße. FOTO: dietrich janicki
Erkrath. Voller beeindruckender Frische und kraftvoll klang der Chor der evangelischen Kirchengemeinde Erkrath, der junge Chor Mixtour mit zahlreichen Gastsängern am Wochenende im letzten Konzert von Kirchenmusikerin und Chorleiterin Charlotte Nink vor ihrer Pensionierung. Höhepunkt des Konzerts war das Gloria in D-Dur von Antonio Vivaldi.

Das erste Gloria in excelsis des Chors zusammen mit Jakob Müller und Josefina Schmidtke, Trompeten, und Evgeny Muschkin, Oboe, sowie sieben Streichern und Ben-David Ungermann am Basso Continuo entfaltete ein überwältigendes und selten gehörtes Klangvolumen in der evangelischen Kirche. Im Verlauf der Gloria-Messe sangen Gabriele Ibe-Beer (Sopran) und Heike Radhoff (Alt) ihre Soli weich und zugleich kraftvoll. Ein weiterer Höhepunkt des Konzerts war das Konzert D-moll von Alessandro Marcello, denn Evgeny Muschkin präsentierte Oboenklang von reinster Schönheit. Dazu wurde er von Charlotte Nink am Continuo begleitet.

Eröffnet hatten Jakob Müller und Josefina Schmidtke von der Empore aus zusammen mit Charlotte Nink an der Orgel das Sommerkonzert mit Vivaldis 1. Satz aus dem Konzert B-Dur, ein beeindruckendes Klangvolumen. Und am Ende des Konzerts forderte das Publikum begeistert Zugabe - und noch einmal erklang das Gloria in excelsis.

Zuhörerin Beate Reuter urteilte begeistert: "Starke Leistung". Unter keinen Umständen habe sie auf dieses Konzert verzichten wollen. Am 28. August um 10 Uhr wird Charlotte Nink in einem Gemeinschaftsgottesdienst aller drei Pfarrbezirke Unterbach, Unterfeldhaus und Erkrath in der Erkrather Kirche verabschiedet.

(gund)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Starke Leistung zum Abschied von Charlotte Nink


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.