| 00.00 Uhr

Erkrath
Tennisclub feiert Start in die Saison

Erkrath: Tennisclub feiert Start in die Saison
Beim Low-T-Ball lernen die Jüngsten die ersten Schläge. FOTO: tennisclub
Erkrath. Alle können mitmachen und das sportliche Angebot kennenlernen.

Der Tennisclub Blau-Weiß Erkrath 1955 e. V. (kurz TCE) feiert den Start in die Sommersaison mit einem großen Fest und lädt alle ein, dabei zu sein. Am 19. April von 12 bis 16 Uhr haben alle Besucher der Sportanlage in der Freiheitstraße 1-5 in Alt-Erkrath die Möglichkeit, den Tennissport mit all seinen Facetten hautnah zu erleben und das vielseitige Angebot des Vereins kennenzulernen.

Ein umfangreiches Programm für alle Altersklassen wurde vorbereitet: Die neue Trainerin Michaela Rütten (Deutsche Vizemeisterin Damen 35 in 2015) beweist ihre Klasse in einem Schaukampf, Kinder und Erwachsene können Tennis unter Anleitung ausprobieren, kreislaufstärkendes Cardio-Tennis wird vorgeführt, und eine Tombola verspricht attraktive Preise. Die italienische Clubgastronomie "Da Rosa" versorgt alle Beteiligten mit leckerem Essen und gekühlten Getränken.

"Wir wollen Tennis allen Altersschichten näher bringen und neue Mitglieder aus allen Teilen der Gesellschaft gewinnen", betont der langjährige Sportwart Christian Hoffmann. "Dazu wollen wir auf die Menschen zugehen und sie begeistern." Um den Zugang zum Tennissport zu erleichtern, bietet der Verein allen neuen Mitgliedern besonders günstige Sparangebote an. Dazu gehört auch ein kostenloses Schnuppertraining.

Mit seinem Tennisfest beteiligt sich der TCE an dem Aktionswochenende "Deutschland spielt Tennis!", mit dem der Deutsche Tennis Bund, die Landesverbände und Tennisclubs gemeinsam ein Zeichen für den Tennissport setzen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Tennisclub feiert Start in die Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.