| 00.00 Uhr

Erkrath
Unbekannte stecken Müllcontainer in Brand

Erkrath. Rund 1000 Euro Sachschaden entstanden nach dem Brand eines Müllcontainers auf dem Gelände der Grundschule Willbeck. Zeugen hatten am Mittwochabend gegen 19.55 Uhr beobachtet, dass aus dem Container dichter Rauch aufstieg.

Die Feuerwehr öffnete den bereits brennenden Müllcontainer mit einem Spreizwerkzeug, da sich die verschlossenen Türen durch die Brandhitze bereits stark verzogen hatten und löschte den Brand zügig. Am Schulgebäude waren keine Schäden entstanden. Das wurde mithilfe der Wärmebildkamera festgestellt. Da derzeit von vorsätzlicher Brandstiftung ausgegangen werden muss, erschien die Kriminalpolizei zwecks Tatortaufnahme vor Ort.

Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen machen können oder etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Erkrath unter der Telefonnummer 02104 / 9480-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Unbekannte stecken Müllcontainer in Brand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.