| 00.00 Uhr

Erkrath
Vortrag: Frauenherzen schlagen anders

Erkrath. Gleichstellungsbeauftragten Annegret Pollmann lädt erneut zum Frauenforum "FrauKe" ein.

Es findet statt am kommenden Mittwoch, 9. November, um 19.30 Uhr im Frankenheim-Saal des Kaiserhofes, erste Etage, Bahnstraße 4. Diesmal steht ein Vortrag auf dem Programm. Thema: "Frauenherzen schlagen anders".

Vorgestellt werden aktuelle Ergebnisse der Gendermedizin, Referentin ist Monika Stichert, Fachärztin für Arbeitsmedizin in Erkrath und frühere Vorsitzende der Regionalgruppe NRW des Deutschen Ärztinnenbundes. Frauen und Männer werden unterschiedlich krank, nehmen andere und unterschiedlich häufig Medikamente, verhalten sich anders in der Gesundheitsvorsorge, haben einen unterschiedlichen Krankenstand im Beruf, weisen verschiedene Todesursachen und -häufigkeiten auf und so weiter - in ihrem Vortrag fasst Stichert die wichtigsten aktuellen Ergebnisse der geschlechtergerechten Gesundheitsforschung (Gendermedizin) zusammen, im neuen umfangreichen Gesundheitsbericht der Bundesregierung aufgeführt werden. Sie will auf verständliche Weise zeigen, welche spannenden Fragen, Forderungen und Konsequenzen sich aus dem geschlechtsspezifischen Blick auf die Gesundheit und Krankheit von Frauen und Männern ergeben. Das Frauenforum ist ein kostenloses Angebot der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt.

Kontakt: Telefon 0211 2407-1021, E-Mail annegret.pollmann@erkrath.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Vortrag: Frauenherzen schlagen anders


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.