| 00.00 Uhr

Erkrath
Vorverkauf für Jazz-Sommer startet

Erkrath. Die Vorbereitungen für den Erkrather Jazzsommer laufen auf Hochtouren. An den ersten drei Sonntagen im August verwandelt sich der Lokschuppen von 11 bis 15 Uhr in eine große Bühne.

Zum Auftakt am 6. August geben sich die "Dixielanders" die Ehre. Eine Woche später (13. August) ist "Woodhouse" zu Gast im Hochdahler Lokschuppen. Den Abschluss dieses Sommer-Festivals bilden am 20. August die "Lokschuppen-Allstars" um Organisator-Legende Jacky Müller (Foto), der natürlich wieder zur Street-Parade antreten wird. Die Jazzbands spielen im Ambiente des Lokschuppens Hochdahl am Ziegeleiweg 1-3. Im Biergarten des Restaurants Olive und unter der historischen Bahnsteighalle gibt es Essen und Trinken. Künstlerischer Leiter ist Jakob "Jacky" Müller.

Das Tagesticket kostet im Vorverkauf und an der Tageskasse acht Euro. Kinder bis 14 haben freien Eintritt. Die Stadt hat folgende Vorverkaufsstellen eingerichtet: Fachbereich Kultur der Stadt, Bahnstraße 16, alle Erkrather Geschäftsstellen der Kreissparkasse Düsseldorf und das Restaurant Olive am Lokschuppen. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 0211 24074009, E-Mail kultur@erkrath.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Vorverkauf für Jazz-Sommer startet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.