| 21.33 Uhr

Erkrath
Zwei schwer verletzte Fahrer nach Zusammenstoß

Erkrath. Bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge erlitten beide Fahrerinnen gestern schwere Verletzungen. Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 8.25 Uhr im Kreuzungsbereich Gerresheimer Landstraße, Max-Planck-Straße, in Unterfeldhaus.

Zur Unfallzeit befuhr eine 26-jährige Fahrerin die Gerresheimer Landstraße in Richtung Rothenberg Straße und wollte an der Einmündung nach links in die Max-Planck-Straße einzubiegen.

Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Mercedes GLA, dessen 54-jährige Fahrerin die Gerresheimer Landstraße in Richtung Erkrather Straße befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführerinnen schwer verletzt und nach erster medizinischer Versorgung durch Rettungswagen in örtliche Krankenhäuser gebracht.

Die Fahrzeuge mussten nach der Kollision abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Kreuzung bis gegen 9.55 Uhr komplett gesperrt.

Quelle: RP