Geldern

An diesen Stellen misst die Polizei die Geschwindigkeit

Die Polizei möchte alle Bürger vor schweren Verkehrsunfällen schützen. Zu schnelles Fahren gefährdet nach Ansicht der Beamten alle überall. Laut den Statistiken ist zu schnelles Fahren noch immer der "Killer Nr. 1" Deshalb plant die Polizei im Kreis Kleve in den folgenden Tagen diese Geschwindigkeitskontrollen: Am heutigen Montag in Geldern-Vernum, Vernumer Straßeund in Rees, Empeler Straße; morgen in Goch, Lüderitzstraße und Kalkar, Tiller Straße; am Mittwoch in Straelen, Lingsforter Straße und in Kellen, Postdeich; am Donnerstag in Geldern-Kapellen, Am Steeg und in Kranenburg, Nimweger Straße; am Freitag in Issum, Weseler Straße (B 58) und in Bedburg-Hau, Rosendaler Weg; am Samstag in Uedem, Gustav-Adolf-Straße und in Kleve, Tweestrom und am Sonntag in Kevelaer, Walbecker Straße und in Emmerich, Weseler Straße. mehr

Geldern

Senioren-Union bei Armin Laschet

Armin Laschet war mit seinem Wahlkampfbus nach Duisburg gekommen, um auf einer Funktionärsträgerkonferenz Mitglieder und Funktionsträger aus ganz Nordrhein-Westfalen auf den Wahlkampf zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ein zu schwören. Eine Abordnung des Vorstandes der Senioren-Union des Kreises Kleve war dabei, als Armin Laschet zunächst eingestand, dass die Senioren-Union bei der Aufstellung der Listen für die Landtags- und Bundestagswahlen nicht angemessen berücksichtigt worden ist. mehr

Fotos und Infos aus Geldern
Bilder und Infos aus der Nachbarschaft