Im Mühlenturm

Fotos setzen den Verfall in Szene

Sechs Fotografen aus ganz Deutschland entführen mit ihren Bildern zu "Lost Places": Sie zeigen Fotografien von Verfall und Geschichte in einer Ausstellung im Mühlenturm. Es geht um verlassenen Orte aus allen Teilen Europas, teils seit Jahrzehnten ignoriert und von der Welt vergessen, die noch Spuren des alten Lebens tragen, und deren Zukunft oft im Ungewissen liegt: Riesige Areale wie Militärgelände oder Monumentalbauten wie Schlösser, aber auch Kirchen, Schulen oder Krankenhäuser. mehr

Fotos und Infos aus Geldern
Bilder und Infos aus der Nachbarschaft