Geldern

Im Kreis Kleve sind die Nachbarn aus den Niederlanden zu Hause

"Für uns im Kreis Kleve ist die Provada ein Muss". Hans-Josef Kuypers sagt dies als Wirtschaftsförderer für den Kreis Kleve. Und er begründet dies mit der seit langem hohen Nachfrage nach großen Gewerbe- und Industrieflächen aus dem Logistik-Bereich. "Im Segment Logistik lassen sich viele Arbeitsplätze generieren, die wir über Jahre im produzierenden Bereich verloren haben", so der Kreis-Wirtschaftsförderer. Er bringt seine Freude darüber zum Ausdruck, dass im Kreis Kleve nie zuvor so viele sozialversicherungspflichtig Beschäftigte gezählt wurden wie heute - nämlich alles in allem 96.046. mehr

Fotos und Infos aus Geldern
Bilder und Infos aus der Nachbarschaft