Geldern

Geldern startet in seine Eislaufsaison

GELDERN (möw) "Olaf, der Schneemann" gab sich gestern zum Auftakt von "Heiß auf Eis" die Ehre. Bei der Eislaufgala zeigten außerdem Elena Berger, Saskia Geerkens und Denise Pugliesi ihr Können. Moderator Rainer Niersmann präsentierte zudem Sänger Michael Weirauch und Feuerjongleur Janosch Peterson. Bis 17. Dezember steht der Markt nun im Zeichen der Eislauffläche, begleitet vom gastronomischen Angebot und dem Kinderkarussell. Heute gibt es die erste Eislauf-Disco mit Radio Niederrhein (17 bis 20 Uhr), Sonntag ist freies Eislaufen (18 bis 22 Uhr). Am Montag startet dann die Stadtmeisterschaft der Stadtwerke Geldern im Eisstockschießen. Der Vorentscheid beginnt um 20 Uhr, weitere Teams treten am Dienstag ab 20 Uhr an. Der dritte Vorentscheid ist am Donnerstag, das große Finale am Freitag. mehr

Geldern

Romantische Klänge in der Heilig-Geist-Kirche

Die evangelische Kirchengemeinde Geldern lädt zu einem Konzert mit romantischen Stücken ein. Der Violinist Youngseo Kim und die Kantorin Jeehyun Park am Klavier spielen am Sonntag, 26. November, ab 17 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche Stücke von Anton Dvorák (Lied an den Mond aus "Rusalka"), Dmitri Schostakowitsch (Romanze aus "The Gadfly"), Jean Sibelius (Berceuse Op.79 Nr. 6), Isang Yun (1917-1995) ("Die hungrige Katze aus Li-Na im Garten") und Stücke wie "Deep River Op.59 Nr.10 aus 24 Negro Melodies von Samuel Coleridge-Taylor (1875-1912). mehr

Wachtendonk

Nikolaus-Ankunft ersetzt den Weihnachtstreff

Nach dem "Weihnachtstreff am Alten Kloster" im vergangenen Jahr hat sich die Werbegemeinschaft "Wir für Wachtendonk und Wankum" mehrfach damit beschäftigt, wie es mit den von ihr veranstalteten vorweihnachtlichen Veranstaltungen weitergehen soll. Nach intensiven Diskussionen ist entschieden worden, erstmalig in diesem Jahr ausschließlich ein "Nikolaus-Event" zu veranstalten. Dies wegen des deutlich geringeren Interesses von Besuchern und Ausstellern an den beiden im jährlichen Wechsel veranstalteten Weihnachtsmärkten in Wankum (Zimtsternfest) und Wachtendonk (Weihnachtstreff am Alten Kloster). mehr

Kerken

Aufrüstung für Naturwissenschaft in Aldekerk

Die Schüler der Klasse 8 e der Robert-Jungk-Gesamtschule in Aldekerk staunen nicht schlecht. Hier werden sie also künftig in den naturwissenschaftlichen Fächern unterrichtet. Die Ausstattung: apfelgrüne Stühle, helle Räume und flexible Arbeitsstationen an den Schülertischen mit Gas-, Wasser-, Elektroanschlüssen und Wechselspannung. Die können bei Bedarf von der Decke heruntergezogen werden. Für die Sanierung hatte der Kerkener Rat 270.000 Euro zur Verfügung gestellt. Bürgermeister Dirk Möcking betonte beim Rundgang: "Alle Politiker waren sich einig: An Bildung kann nicht gespart werden. Wir haben sogar noch mehr investiert, nämlich zusätzlich eine energetische Sanierung vorgenommen, sprich Dachdämmung und neue Fenster eingebaut. Deshalb wollten wir die Schule qualitativ gut ausstatten, einen Meilenstein für die Schulstadt setzen." mehr

Fotos und Infos aus Geldern
Bilder und Infos aus der Nachbarschaft