Geldern

An diesen Stellen misst die Polizei die Geschwindigkeit

Zu schnelles Fahren gefährdet alle Verkehrsteilnehmer. Laut den Statistiken ist zu schnelles Fahren noch immer der "Killer Nummer 1". Deshalb plant die Polizei im Kreis in der laufenden Woche diese Geschwindigkeitskontrollen: Am heutigen Montag in Kevelaer-Twisteden, Dorfstraße und in Rees-Millingen, Hurler Straße; am Dienstag in Kerken-Nieukerk, Straelener Straße und in Kalkar, Tiller Straße; am Mittwoch in Goch, Asperdener Straße und in Emmerich-Elten, Beeker Straße; am Donnerstag in Straelen-Herongen, Niederdorfer Straße und in Kleve, Nassauer Allee; am Freitag in Weeze, Karl-Arnold-Straße und in Bedburg-Hau, Rosendaler Weg; am Samstag in Uedem, Klever Straße und in Kranenburg-Wyler, Alte Heerstraße; am Sonntag in Geldern-Kapellen, Am Steeg und in Emmerich, s´Heerenberger Straße (B 220). mehr

Geldern

Polizei: Kampf gegen Einbrüche

Im Euregio Forum in Kleve haben sich 130 Bedienstete der deutschen und niederländischen Polizei zu einer Fortbildung mit Erfahrungsaustausch zum Thema Prävention und Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls getroffen. Veranstalter war der Zusammenschluss "Polizeiliche Euregio Rhein-Mars-Nord" (PER), eine Kooperation der Politie Eenheid Limburg, der Koninklijke Marechaussee, der Bundespolizeidirektion St.Augustin und den Kreispolizeibehörden Kleve, Krefeld, Viersen und Mönchengladbach. mehr

Fotos und Infos aus Geldern
Bilder und Infos aus der Nachbarschaft