| 19.01 Uhr

Unfall in Kerken
16-Jähriger Kradfahrer schwer verletzt

Kerken-Aldekerk . Eine Frau hat auf der B510 einen Kradfahrer angefahren. Der 16-Jährige wurde schwer verletzt von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert. 

Nach Polizeiangaben hat eine 55-Jährige beim Abbiegen einen Kradfahrer angefahren. Die Frau aus Issum fuhr mit ihrem Auto auf der B510 in Richtung Aldekerk. An der Kreuzung zur B9 bog sie nach links auf die B9 in Richtung Krefeld ab. Dort stieß sie mit dem 16-jährigen Kradfahrer zusammen.

Dieser wollte die Kreuzung von der Ortsmitte geradeaus in Richtung Rheurdt überqueren. Der 16-jährige Kerkener wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 5.000 Euro.


(haka)