| 00.00 Uhr

Geldern
20 Tonnen Sand für den Wankumer Kindergarten

Geldern. WANKUM Über jede Menge Spielsand für ihren Außenbereich freuten sich die Kinder des Kindergarten Maria Goretti in Wankum. Die Gelinter Kiesbaggerei, ein Tochterunternehmen der Teunesen-Gruppe, stiftete rund 20 Tonnen Sand. Der Bauhof der Gemeinde Wachtendonk übernahm den Transport. Fleißige Väter halfen dann, den Sand im großen Sandkasten zu verteilen, damit die Kinder ihrer Kreativität wieder freien Lauf lassen können.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: 20 Tonnen Sand für den Wankumer Kindergarten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.