| 00.00 Uhr

Kerken
23-Jährige nach Zusammenstoß schwer verletzt

Kerken. Mit schweren Verletzungen ist eine 23 Jahre alte Frau aus Kerken am Dienstag ins Krankenhaus gebracht worden. Zuvor stieß sie mit ihrem Wagen - einem VW Golf - mit einem Kia Rio, den ein 25 Jahre alter Mann aus Kerken steuerte, zusammen. Wie die Polizei gestern berichtete, ereignete sich der Unfall am Dienstag gegen 19.10 Uhr auf der Kreuzung Sevelener Straße/Klever Straße. Dort wollte der Mann bei Grün nach links Richtung Geldern abbiegen.

Die 23-Jährige hingegen fuhr in entgegengesetzter Richtung und wollte die Kreuzung überqueren. Daraufhin stießen beide Fahrzeuge zusammen. Während sich die 23-Jährige schwer verletzte, blieb der 25-Jährige unverletzt. Sein Beifahrer, ein ebenfalls 25 Jahre alter Mann aus Kerken, trug leichte Verletzungen davon. Die beiden Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kerken: 23-Jährige nach Zusammenstoß schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.