| 00.00 Uhr

Geldern
41 neue Staatsangehörige im Kreis Kleve begrüßt

Geldern. Landrat Wolfgang Spreen gratulierte den Neubürgern.

Im Rahmen der inzwischen 60. Einbürgerungsfeier im Klever Kreishaus erhielten nun insgesamt 41 Personen ihre Einbürgerungsurkunde.

Aus 15 Nationen haben diese Menschen den Weg in den Kreis Kleve gefunden und sind hier heimisch geworden.

"Mit dieser Einbürgerungsfeier würdigen wir Ihre Integrationsleistung und gratulieren Ihnen zu Ihrer Entscheidung, deutsche Staatsangehörige zu werden", so Landrat Wolfgang Spreen vor den insgesamt rund 70 Gästen im Maywaldsaal der Kreisverwaltung.

Im Rahmen der Feierstunde bekräftigten die neuen deutschen Staatsangehörigen ihre zuvor schriftlich bekundete Loyalität zur deutschen Verfassung.

Klassische Musikbeiträge der Kreismusikschule sowie zwei Filmbeiträge rundeten den Klever Festakt ab.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: 41 neue Staatsangehörige im Kreis Kleve begrüßt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.