| 00.00 Uhr

Geldern
41 Teilnehmer aus dem Kreis: Erfolge bei "Jugend schweißt"

Geldern. Beim Wettbewerb "Jugend schweißt", der alle zwei Jahre in der DVS-Bildungseinrichtung Kleve durchgeführt wird, nahmen 41 Jugendliche aus dem Kreis Kleve teil.

Alle Teilnehmer, unter denen auch eine junge Frau war, haben mit Erfolg teilgenommen.

Die Sieger in den verschiedenen Schweißverfahren nehmen demnächst am Landeswettbewerb in Oberhausen teil.

Es sind: Wolfram-Inertgasschweißen (WIG/141) - Bernhardt Macke (Klimmek GmbH, Geldern); Metall-Aktivschweißen (MAG/135) - Tobias Majkowski (Niersverband, Geldern); Gasschweißen (G/311) - Marek Schaffers (Hans van Bebber Heizungsbau GmbH & Co. KG, Straelen); Lichtbogenhandschweißen (E/111) - Dennis Löser, Rees.

Schirmherr des Wettbewerbs ist der Obermeister der Innung für Metallhandwerk des Kreises Kleve, Johannes Flinterhoff.

Teilnehmer: Gasschweißen (G/311) - Tobias Hermsen, Volker Hermsen, Yannik Hütig, Marek Schaffers .

Lichtbogenhandschweißen (E/111) - Dennis Löser, Leon Behrendt, Frederik Ripkens.

Metall-Aktivschweißen (MAG/135) - Lukas Lensing, Kevin Kirchhoff-Schulz, Tim Berger, Fabian Holderbaum, Dominik Wickfeld, Kai Scheike, Simon van Deel, Niklas Kempkes, Simon Torkler, Niklas Wegener, Gregor Derksen, Felix Schoofs, Stefan Rausch, André Wünsche, Tobias Lippnat, Lars Rieck, Leon Rexing, Tobias Majkowski, Nils Braake, Theo Kirchhoff, Marcel Rötgens, Dana Kreuzberger, Michael van Husen, Niklas Paeßens, Nico Schmidt, Tino Graefenstein, Henning van Loock, Christian Mierzwa, Laurenz Telaak.

Wolfram-Inertgasschweißen (WIG/141) - Kevin Steffens, Fabian Herentrey, Uwe Heyer, Anel Sadikovic, Bernhardt Macke.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: 41 Teilnehmer aus dem Kreis: Erfolge bei "Jugend schweißt"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.