| 16.24 Uhr

Straelen/Kevelaer
46-Jähriger aus Kevelaer schwer verletzt

Straelen/Kevelaer. Mit schweren Verletzungen wurde ein 46 Jahre alter Mann aus Kevelaer am Dienstagnachmittag mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.

Der Mann verlor zuvor zwischen dem Holthuyser Heideweg und dem Sanger Dyk in Straelen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Wie die Polizei berichtete, kam er von der Fahrbahn ab, fuhr etwa 40 Meter über den Grünstreifen und prallte gegen einen Baum.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen/Kevelaer: 46-Jähriger aus Kevelaer schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.