| 00.00 Uhr

Geldern
90-Jähriger aus Geldern: Natürliche Todesursache

Geldern. Der 90-jährige Mann aus Geldern, der über eine Woche lang vermisst war und am Sonntag tot am Ufer der Niers gefunden wurde, ist dort eines natürlichen Todes gestorben. Die Obduktion ergab gestern, dass dem Versterben eine "innere Ursache" zugrunde lag. Der Mann hatte alters- und krankheitsbedingt kein gesundes Herz-Kreislauf-System.

"Man hätte ihn schon sehr früh finden müssen, um eine Chance zu haben, sein Leben zu retten", teilte die Polizei mit. Auch sei der Senior offenbar recht bald nach seinem Verschwinden gestorben; er irrte also nicht tagelang herum. Offen bleibt, warum die großen Suchaktionen erfolglos blieben. Bei dem Seniorenzentrum des 90-Jährigen gab es auch gestern auf Anfrage keinen Ansprechpartner zu der Sache.

(szf)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: 90-Jähriger aus Geldern: Natürliche Todesursache


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.