| 00.00 Uhr

Geldern
Alles "rund ums Ei" auf dem Gelderner Wochenmarkt

Geldern. Eine Woche vor Ostern starten die Gelderner Marktbeschicker einen Aktionstag "Allerlei rund ums Ei".

Am Freitag, 18. März, von 9 bis 13 Uhr dürfen sich die Marktbesucher über jede Menge Augen- und Gaumenschmaus freuen.

Fester Bestandteil des Marktes sind frische Eier ohnehin. Jeder der fünf Gemüsehändler und zwei Geflügelhändler bieten Hühner- oder auch Gänseeier an, verrät Lisa Kastner vom Vorstand der Marktbeschicker. An den Ständen erhält der Verbraucher alle wichtigen Informationen zur Herkunft, Hühnerhaltung, Lagerung und Kennzeichnung. Das Ei spiele bei den Deutschen keine unerhebliche Rolle, berichtet Kastner. Im Jahr liegt der Pro-Kopf-Verzehr bei 231 Eiern. Das Ei kann aber mehr, als nur im Becher oder der Pfanne landen. Vielen sei gar nicht bewusst, dass Eier auch in Kuchen, Nudeln, Eis, Mayonnaise oder zum Binden von Soßen Verwendung finden. Was alles mit Eiern möglich ist, kann am Aktionstag probiert werden. Heike Zarabski vom Café Carpe Diem am Markt bietet an dem Tag Gemüseomelette und Rühreier an. "Natürlich mit frischem Gemüse vom Markt", sagt Kastner. Sie selbst hat an ihrem Stand jede Menge Dekoration rund ums Ei dabei. Mooskränze, Gestecke, österliche Tischdekorationen bringen das Ei groß raus. Der Bücherkoffer bietet Geschichten und Rezepte rund ums Ei. Von Adelheid Thillosen aus Rheurdt werden Bilder vor Ort sein. Auch alle übrigen Marktleute setzen das Ei an diesem Tag besonders in Szene. Eiersalat und Eierlikör gibt es auch.

Die Aktionstage kommen bei den Kunden gut an, sagt Kastner. "Die Atmosphäre auf dem Markt ist dann noch heimeliger." Außerdem wird es ein Gewinnspiel geben, mit einer passenden Frage zum Thema. Zu gewinnen gibt es drei Schlemmerkisten.

(bimo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Alles "rund ums Ei" auf dem Gelderner Wochenmarkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.