| 00.00 Uhr

Geldern
An der Lindenallee: Die Fleuthbrücke wird erneuert

Geldern. Häufig nutzen Kommunen die Sommerferien, um Reparaturen in ihren Schulen durchzuführen. Auch für die Instandhaltung beliebter Schulwege bietet sich dieser Zeitraum an. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, beginnen daher gleich zum Start der Sommerferien die Arbeiten für die Erneuerung der Fleuthbrücke an der Sekundarschule Niederrhein, die auch den Schülern der Realschule An der Fleuth für den Schulweg dient. Die Brücke, die den Fluss zwischen der Lindenallee und der Jahn- sowie der Anne-Frank-Straße überspannt, wird durch eine neue Brücke ersetzt.

Frank Hackstein, Leiter des Gelderner Tiefbauamtes: "Nach dem Abbruch der vorhandenen Brücke sanieren wir zunächst die Widerlager und passen Randbereiche an. Danach wird eine völlig neue Brücke montiert. Spätestens bis zum Ende der Sommerferien wird die Baustelle abgeschlossen." Während der gesamten Bauzeit muss der Übergang gesperrt werden. Fragen zum Projekt beantwortet im Rathaus Jessica Wey unter Telefon 02831 398380.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: An der Lindenallee: Die Fleuthbrücke wird erneuert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.